Was war unsere Aufgabe?

Die Erbengemeinschaft dieser 160qm großen Wohnung wurde durch den Erblasser verpflichtet diese große Eigentumswohnung in zwei Mietwohnungen zu teilen. Es fehlte also eine Eingangstür und eine Küche und der Durchbruch zwischen den beiden Wohnungen musste nach Bauvorschrift (insbesondere der Feuerschutzverordnung) geschlossen werden.

Die ElbHanseaten haben die Bauaufsicht übernommen und waren Ansprechpartner für die Erbengemeinschaft und die Bauunternehmen, die innerhalb kurzer Zeit eine komplette Renovierung beider Wohnungen sowie die Vorgaben des Erblassers vollzogen.

Danach haben wir beide Wohnungen zum bestmöglichen Mietzins vermietet.


Sehen Sie hier die Vorher-Nachher Fotodokumentation